Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs

Liebe Freunde des Badmintonsports,

seit 27.07.2020 dürfen wir nun auch endlich wieder in unserer Halle trainieren. Wir haben momentan zwei Trainingsgruppen eingerichtet, damit im Falle einer Infektion nicht alle Spieler durch Vermischung der Gruppen potenziell angesteckt werden können.

Folgende Trainingszeiten gelten aktuell:
Montag 19.30-21.00 ganze Halle (alle Mitglieder)
Mittwoch 20.00-21.00 ganze Halle (alle Mitglieder)
Freitag 19.30-21.00 zwei Hallendrittel (nur Mannschaft)
Samstag 10.00-13.00 zwei Hallendrittel (nur Hobby)

Neben weiteren Auflagen, die es innerhalb des Trainingsbetriebes zu beachten gilt, ist es außerdem im Moment leider nicht möglich, dass potentielle Interessierte zum Probetraining kommen dürfen.
(Grund: Nicht registrierte, externe Personen sind derzeit auf der Sport- und Freizeitanlage der SGS Erlangen nicht erlaubt.)

Trotz der Einschränkungen ist dies wieder ein kleiner Schritt Richtung Normalität und wir freuen uns darüber endlich wieder auf dem Feld stehen zu dürfen.

Bleibt gesund!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs

Training eingestellt

Hallo liebe Freunde des Badmintonsports,

leider beeinflusst das aktuell grassierende Coronavirus (SARS-CoV-2) auch unseren Verein.

Aufgrund der angespannten Situation sehen wir uns als Präventionsmaßnahme gezwungen den Trainingsbetrieb bis auf Weiteres einzustellen!

Außerdem haben wir damit einhergehend beschlossen, die von uns ausgetragenen Erlanger Stadtmeisterschaften dieses Jahr nicht stattfinden zu lassen. 

Wir folgen damit der dringenden Empfehlung unserer Dachverbände FG Siemens und dem BBV. Siemens hat bereits sämtliche Kurse für Mitarbeiter in der Sport- und Freizeitanlage abgesagt. Der BBV hat den kompletten Spielbetrieb, wie Turniere und Spieltage eingestellt. 

Folgend die offiziellen Mitteilungen:

BBV:

Siemens:

Aufgrund der derzeitigen Lage wurde siemensintern beschlossen, die Basiskurse (Kurse ohne Anmeldung), die die Siemens Sport- und Freizeitanlage anbietet, ab Donnerstag 12.03. bis vorerst Dienstag, 31.03. abzusagen ebenso wie die Trainings im  Kraftraum, Cardioraum, der Sporthalle und dem TT-Raum.

Wir empfehlen den Vereinen, die die Sportanlage nutzen, diesem Vorgehen nach Möglichkeit zu folgen, um die Ansteckungsgefahr zu verringern.


Wir bitten um Euer Verständnis.

Bleibt gesund!

Mit sportlichen Grüßen

Michael Roth, Vorsitzender

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Training eingestellt

Jahresrückblick 2019

Das Jahr neigt sich nun dem Ende zu – Weihnachten steht vor der Tür!

Zeit, auf das letzte Jahr zurückzublicken:

Sportlich war 2019 wohl ein recht erfolgreiches Jahr!

Die 1. Mannschaft startet seit der Saison 2019/20 wieder in der Bayernliga und schloss das Jahr, nachdem sie zeitweise sogar auf dem ersten (!) Platz stand, mit einem guten dritten Tabellenplatz ab.

Bei der zweiten Mannschaft lief es trotz personeller Ausfälle am Ende auch noch respektabel – sie steht zum Ende des Jahres auf Tabellenplatz 5.

Dank einiger Neuzugänge schauen wir voller Freude auf das neue Jahr!

Und mal sehen, vielleicht erfüllt sich der ein oder andere Traum vom Aufstieg noch! 😉

Wir wünschen hiermit allen Mitgliedern, Unterstützern und Interessierten frohe Weihnachten, viel Glück und Erfolg im neuen Jahr!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Jahresrückblick 2019

Erster Doppelheimspieltag in der Siemens-Halle (02./03.11.2019)

Am vergangenen Wochenende stand nun endlich auch unser erster Heimspieltag auf dem Plan.

Für unsere 2. Mannschaft ging es am Samstag zunächst gegen den TSB 1860 Ansbach II. In der dieser Begegnung konnten sich die Erlanger trotz einiger Dreisatzspiele am Ende ein 5:3 erkämpfen.
Am Sonntag lief es eher weniger gut. Durch krankheitsbedingten Ausfall bei den Damen, reichte es nur für ein 2:6.
Doch dieses Ergebnis hinderte unsere Bezirksoberligamannschaft nicht daran, auf den 5. Tabellenplatz zu klettern.

Die 1. Mannschaft musste lediglich am Samstag antreten und konnte somit alle Kräfte in eine Spielbegegnung stecken.
Das zeigte sich auch bemerkbar! Die Erlanger holten zuhause souverän ein 6:2 gegen den TV 1862 Unterdürrbach und wandern damit auf Tabbellenplatz 3.

In diesem Sinne: Schön Watz!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erster Doppelheimspieltag in der Siemens-Halle (02./03.11.2019)

Erster Sieg der Saison in der Bezirksoberliga (12./13.10.2019)

Auch bei der zweiten in der Bezirksoberliga läuft es jetzt endlich. Am Samstag, den 12.10.2019 gewinnt sie auswärts gegen den ASV Niederndorf 1 mit einem 6:2. Sie schiebt sich dadurch, nach einer ärgerlichen 2:6 Niederlage gegen den ESV Flügelrad Nürnberg IV, auf einen soliden 6. Tabellenplatz.

Unsere 1. Mannschaft bringt das bestmöglichste Ergebnis nachhause mit zwei 6:2 Siegen gegen den EC Bayreuth am Samstag und den TG 1877 Veitshöchheim am Sonntag. Samstag Abend standen wir dadurch sogar kurzzeitig auf dem 1. (!) Tabellenplatz.

Weiter so!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erster Sieg der Saison in der Bezirksoberliga (12./13.10.2019)

Saisonauftakt für die SGS Erlangen (28./29.09)

Die Saison startete für unsere beiden Mannschaften eher durchwachsen. Unsere Erste, die dieses Jahr erneut in der Bayernliga Nord aufschlagen darf, musste sich am Samstag gegen die DJK Schwabach mit 3:5 geschlagen geben. Trotz einiger Dreisatz-Spiele reichte es nicht mehr für einen Punkt.

Ganz anders sah es dafür am Sonntag aus. Gegen den TSV Lauf II holte sich die 1. Mannschaft souverän die ersten 2 Punkte mit einem 7:1 Sieg. Gute Leistungen bewiesen auch unsere zwei Neuzugänge Markus Gambietz und Helena Vollmer.

Für die 2. Mannschaft ging es erst am Sonntag gegen den TSV Stein 1875 los, welche dieses Jahr erstmals in der Bezirksoberliga spielt. Leider mussten wir ersatzgeschwächt und ohne unsere Stammbesetzung aufschlagen und schafften es daher über ein 3:5 nicht hinaus. Für uns als Aufsteiger bleibt es also spannend, wie die Saison verlaufen wird

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Saisonauftakt für die SGS Erlangen (28./29.09)

Erlanger SMS 2019

Am 15. /16. Juni 2019 fanden traditionell wieder unsere 47. Erlanger Stadtmeisterschaften zur Bergkirchweih statt. Trotz der tropischen Temperaturen folgten viele der Einladung in die Siemens Halle. Am Samstag gingen einige Erlanger im Mixed an den Start. Am Ende mussten sich in der Klasse B leider die Siemens Spieler Rolf Rüsseler und Isabel Schlosser im Finale gegen Robert Zellmann und Jiaxin Han geschlagen geben. Florian Schuster und Heike Schmitt erreichten einen tollen 4. Platz. In Klasse A erkämpften sich Peter Pinzer/Marcela Exl vom TS Marktredwitz-Dörflas/BC  Grün-Weiß Obernzell den ersten Platz

Weiter ging es danach mit den Einzeln. Hier holte sich in der Klasse A ebenfalls Marcela Exl den ersten Platz. In B gewann Sarah Schröter vom 1. ESC `83 Erlangen. Bei den Männern konnte sich in der Klasse B nach drei engen Sätzen Rolf Rüsseler aus unseren eigenen Reihen gegen Julian Storch durchsetzen.  Das Einzel in der Klasse A ging ebenfalls an den Erstgesetzten, Jonas Grün, vom TV 1884 Marktheidenfeld.

Sonntag folgten schließlich die Doppel: Der Erlanger Rolf Rüsseler musste sich mit seinem Partner Rudolf  Reiser vom TSV 1846 Nürnberg im Finale gegen Steve Golubovic und Jiang He vom SC Wernsbach-Weihenzell/TSV 1846 Nürnberg in drei Sätzen geschlagen geben. Im Herrendoppel A gewannen Patrick Flemming/Tom Käßner vom TSV Diedorf/TSV Neuhausen Nymphenburg gegen das Doppel aus Mittelfranken Frank Schlosser/Darren Wilde.

Der zweite Platz im Damendoppel B konnte dafür wieder an uns gehen: Isabel Schlosser und Heike Schmitt verloren knapp im Finale gegen Silke Kimberger/Marie-Louise Zimmer vom TV 1848 Erlangen. Den ersten Platz im DD A holten sich schließlich Wei Ling-Hu und June Spicka vom BC Fürstenfeldbruck/Polizei SV München.

Wir von der SG Siemens Erlangen bedanken uns für das tolle Wochenende bei allen Helfern und Teilnehmer und hoffen euch auch nächstes Jahr wieder so zahlreich in unserer Halle begrüßen zu dürfen!

Impressionen findet ihr in unserer Galerie und hier.

Wie immer vielen Dank an Marcus Mehlich für die Fotos!

Bis nächstes Jahr!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erlanger SMS 2019

Erlanger Stadtmeisterschaften 2019

*** Stadtmeisterschaften dieses Jahr bis zur Regionalliga offen! ***

Liebe Badminton-Freunde,

alle Jahre wieder…! Die 47. Erlanger Stadtmeisterschaften finden dieses Jahr wieder am Bergwochenende, dem  15./16. Juni 2019, statt.
Diesmal geht die obere Klasse bis einschließlich Regionalliga!

Ausschreibung und Meldebogen findet ihr im Download-Bereich.

Füllt für die Anmeldung bitte den Meldebogen aus, das erleichtert uns die Arbeit enorm. Meldeschluss ist der 12. Juni.

Weitere Informationen findet ihr in der Ausschreibung. Bitte reicht diese an die Mitglieder eures Vereins weiter.

Wir freuen uns schon jetzt auf zahlreiche Teilnehmer und tolle Spiele!

 

Euer Orga-Team

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erlanger Stadtmeisterschaften 2019

Es ist geschafft!!!

SGS Erlangen ist BOL Meister und BezL Vizemeister 2018/19

Würdige Liga Finals liegen hinter uns.

Unsere 1. Mannschaft konnte am Samstag gegen Lauf 2 mit einem hart umkämpften unentschieden die knappe Tabellenführung verteidigen. Der Sieg am Sonntag war dann nur noch formsache.
Somit dürfen sich unsere Spieler zum zweiten Mal in der jüngeren Vereinsgeschichte „Mittelfranken-Meister“ nennen und vermutlich direkt in die neu formierte Bayernliga aufsteigen.

BOL Meister 2018/19

Unsere 2. Mannschaft wollte da nicht hinterherstehen und konnte ebenfalls im direkten Duell mit Kleinschwarzenlohe denkbar knapp mit 4:3 den 2. Platz in der Abschlusstabelle der Bezirksliga sichern.

Herzlichen Glückwunsch an unseren beiden Teams und natürlich ein großes Danke an alle mitwirkenden Spieler*innen und Unterstützer 🙂

Veröffentlicht unter 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Allgemein, Mannschaften | Kommentare deaktiviert für Es ist geschafft!!!

Mit Einem Blauen Auge Davongekommen…

Das dritte Spielwochenende der Saison verlief für unsere ersatzgeschwächten Mannschaften leider wenig erfolgreich. Sowohl die 1. wie auch die 2. Mannschaft konnte jeweils nur einen von vier möglichen Punkten holen.
Aufgrund der ebenfalls überraschend schwachen Ergebnisse der direkten Ligakonkurrenz änderte sich trotzdem tabellarisch nichts.
Somit geht es am letzten Spielwochende im direkten Vergleich gegen Lauf für die 1. Mannschaft um den direkten Aufstieg. Ein unentschieden würde hierfür bereits reichen.
Die 2. Mannschaft kann gegen Kleinschwarzenlohe die Vizemeisterschaft sichern.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Mit Einem Blauen Auge Davongekommen…